Wissenschaft

Die LipoClinic setzt sich für die intensive Erforschung des Lipödems ein. Dabei ist es uns besonders wichtig, dass auch das Umfeld und die psychologischen Bedingungen in der Therapie Beachtung finden.

 

WHO und Lipödem-Erkrankung

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat das Lipödem als Krankheit in ihre internationale Klassifikation aufgenommen; Sie wird in der aktuell gültigen ICD-10 (International Statistical Classification of Diseases and Related Health Problems) von E88.20 (Lipödem Stadium I) bis E88.28 (sonstiges oder nicht näher bezeichnetes Lipödem) geführt.

weiterlesen

Standards

Dr. Hecks Lipödem-Chirurgie 
Die Veröffentlichung der von Dr. Heck entwickelten Operationstechnik und der Entwicklung eines Therapie-Protokolls, dem sogenannten Heck-Protocol). Das verkürzte Protocol und als Text, sowies eine kurze Zusammenfassung unsere Operationsstandards finden Sie hier.

weiterlesen

Kreislaufreaktionen nach Wasserstrahlassistierter Liposuktion bei Lipödem

Im Zeitraum vom 01.01.2012 bis 31.03.2018 wurden 1000 Operationen im Hinblick auf die postoperative Kreislaufreaktion nachuntersucht. Behandelt wurden Patientinnen in den Lipödem-Stadien I-III. Die Lipo-Dekompression erfolgte nach einem standardisierten Operationsprotokoll und die Auswertung anhand einer Analogskala.

weiterlesen

Vor fast zwanzig Jahren wurde Dr. Falk-Christian Heck von einem Kollegen auf das Lipödem angesprochen, einer damals nahezu unbekannten Erkrankung. Die betroffenen Frauen stießen bei den Ärzten weder auf Akzeptanz noch Verständnis. Bis heute wird das Lipödem von Laien häufig als Übergewicht und Fettleibigkeit (Adipositas) infolge zügellosen Essverhaltens fehlgedeutet. Und auch von unseren fachärztlichen Kollegen wird die Erkrankung häufig immer noch nicht korrekt diagnostiziert!

Als erfahrener Chirurg entwickelte Dr. Heck daraufhin eine völlig neue und nachhaltig wirksame Operationsmethode: die radikale und zirkuläre Lipodekompression .

  • Das Fortschreiten der Erkrankung dauerhaft stoppen
  • Schmerzfrei werden
  • Keine oder nur leichte Kompressionswäsche tragen zu müssen
  • Zufriedenheit mit dem Körper, Leichtigkeit und Lebensqualität zurückgeben

Das sind unsere Ziele in der Ordination Dr. Heck (Ordination Dr. Heck ©)!